CMDacademy
räume dein leben auf

Aufräumen – um den Kopf klar zu bekommen

Weißt du eigentlich, dass bei jedem Menschen in jeder Minute etwa 50 Gedanken durch den Kopf rasen? Deswegen ist es so wichtig, dass wir hin und wieder mal aufräumen. Wen wundert es denn dann noch, dass bei uns im Kopf manchmal ein heilloses Durcheinander herrscht. Wie kann man denn nun Ordnung schaffen und diesem Chaos Herr werden? Wie kann man einem Burnout vorbeugen und in Ruhe weitermachen?

Jeder Mensch lebt ruhiger und auch intensiver, wenn die Gedanken sortiert sind und in eine geordnete Richtung laufen.

Aufräumen – um die Gedanken neu zu sortieren

Unser Kopf soll ja auf keinen Fall ein stilles Wasser werden. Die Gedanken müssen ja auch aktiv sein. Wenn du deine Gedanken neu sortierst, dann bekommst du automatisch einen neuen Blickwinkel auf die wichtigen Dinge in deinem Leben. Dabei hilft es dir sehr, ein Braindump durchzuführen.leben aufräumen

Was ist eigentlich ein Braindump?

Das Wort Braindump kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Gehirnauszug“. Wenn du jetzt lächelst, dann überlegst du sicherlich, was denn „Gehirnauszug“ genau sein soll. Mit Braindump oder Gehirnauszug ist eigentlich nur gemeint, dass du deine Gedanken aufschreiben sollst. Damit hilfst du dir selber aus den Gewohnheiten auszubrechen und für mehr Klarheit in deinem Kopf zu sorgen.

Aufräumen – es kann so einfach sein!

Gedanken aufschreiben und sich von jedem Ballast befreien, bedeutet dem Burnout vorzubeugen.

Braindump ist nicht neu. Vor Jahren schon haben namhafte Psychologen entdeckt, dass es sehr hilfreich und befreiend ist, die eigenen Gedanken aufzuschreiben. Was ich aufs Papier bringe, brauche ich nicht mehr zu behalten. Und vergessen kann ich es ja auch nicht, weil es ja aufgeschrieben ist. Durch das Aufschreiben kann sich jeder schneller von einem schlechten Erlebnis erholen. Deshalb führen auch so unendlich viele Menschen ein Tagebuch. Durch das Aufschreiben bekommen sie die Hilfe, die sie durch Reden oder vielleicht auch Verdrängen nicht bekommen können.

Sei ehrlich zu dir selbst

Schreibe ehrlich auf, was dich bewegt. Schreibe deine Sorgen auf, aber auch deine Wünsche. Auch wenn sie dir im Moment vielleicht nicht so wichtig erscheinen. Befreie dich einfach und hilf dir selbst.

Erstelle eine Liste mit den wichtigsten Dingen

Damit du deine Gedanken los wirst, nimm dir ein Blatt Papier. Nun erstelle drei Kategorien.

  • Die erste ist die Kategorie „Muss“,
  • die zweite ist die Kategorie „Wunsch“
  • und die dritte ist die Kategorie „Vielleicht“.

Nun schreibe deine Gedanken in die verschiedenen Kategorien. Unterscheide dabei zwischen den drei Möglichkeiten. Solltest du Gedanken haben, die in keine der drei Spalten passen und die zum aktuellen Zeitpunkt auch nicht zu ändern sind, dann streiche diese erst einmal und verschiebe sie auf später.

Die letzte Frage, die noch bleibt, ist: Welche Gedanken, die in deinem Kopf kreisen, kannst du im jetzigen Moment nicht beeinflussen? Wenn du die aussortiert hast, dann streiche diese erst einmal, am besten auch von dem Blatt Papier und nicht nur aus deinem Kopf.

Aber das reicht nicht! Um zu einem wirkungsvollen Ergebnis zu gelangen, reicht es aber nicht aus nur deinen Kopf zu säubern. Auch deine Wohnung oder dein Haus und auch dein gesamtes Umfeld gehören dazu.

Deine Wohnung ist dein Zuhause

Die eigene Wohnung ist für die meisten Menschen sehr wichtig. Im eigenen Zuhause fühlt man sich wohl, sicher und geborgen. Im besten Falle ist man umgeben von Menschen, die man liebt und die einen selber auch lieben und von Dingen, die einem wichtig sind. Alles das gehört zum eigenen Zuhause.

Wenn du deinen Kopf aufgeräumt hast, alles niedergeschrieben hast, was dich belastet und was zu tun ist, dann beginne damit dein Haus oder deine Wohnung zu entrümpeln.

Du wirst sehen, wie wunderbar es ist, wenn der ganze Kram um dich herum, der sich so im Laufe der Zeit ansammelt, aussortiert wird. Du bekommst wieder mehr Luft und du hast das Gefühl, dass mit einem Mal wieder viel mehr Platz da ist.

Räume deinen Kopf auf, mit unserem Kurs „Detox Your Mind“, und entrümpel deine Wohnung und du wirst sehen, wie gut dir das tut.

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Jetzt mitmachen!

Kostenloser
Onlinekurs

Planbar Erfolgreich 2.0

Endlich 
als Online Dozent
durchstarten

Trage dich in unseren Newsletter ein

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.