CMDacademy

Etsy SEO: Produkte richtig in deinen Etsy Shop einstellen

Nachdem Dawanda seine Pforten geschlossen hat, sind alle kreativen Verkäufer nun hoffentlich zu Etsy gewandert. Um dort aber erfolgreich verkaufen zu können, solltest du deine Produkte nach den Regeln für das Etsy SEO in den Shop einstellen.

Lohnt sich der Umzug zu Etsy und die Anpassung an das Etsy SEO?

Ganz klare Antwort: Ja! Natürlich gibt es auch noch andere Plattformen, auf denen du deine selbst gemachten Produkte verkaufen kannst. Aber Etsy ist ohne Frage der größte Marktplatz für Kreative - denn hier tummeln sich Käufer und Verkäufer aus der ganzen Welt. 

Und genau aus diesem Grund ist es auch eine gute Idee nach den Regeln von Etsy zu spielen. Dazu gehört auch das Etsy SEO. Natürlich unterscheidet sich dies nicht groß vom SEO für deinen Blog. Aber es gibt ein paar Eigenheiten, auf die du achten solltest.

In diesem Video zeige ich dir, wie du deine Produktbeschreibung richtig optimierst.

Bitte beachte: In meinen Screenshots ist die Beschreibung auf Englisch, weil ich für meinen "Versuchsshop" LivingForMondays die Hauptsprache auf Englisch gesetzt habe. Du kannst natürlich Deutsch als Hauptsprache einstellen.
Der Shop wurde für unseren Etsy Kurs ganz neu erstellt. Daher wirst du dort nicht sofort 100te von Verkäufen sehen. Im Etsy SEO (wie auch sonst im SEO) mahlen die Mühlen langsam.

Titel mit Keyword versehen

Wenn du mit Marmalead das richtige Keyword für deine Produkte gefunden hast, solltest du dieses Keyword direkt zu Beginn in deinen Titel einfügen:

So "sagst" du Etsy gleich zu Beginn, was für ein Produkt du hast. Etsy kann dein Produkt dann richtig listen, sobald ein Kunde danach sucht. Natürlich sind noch weitere Variablen entscheidend. Aber dein Hauptkeyword im Titel gleich zu Beginn zu setzen, ist auf jeden Fall gute Praxis.

Hauptkeyword in deiner Beschreibung

Du solltest dein Hauptkeyword bereits in den ersten 165 Zeichen (nicht Wörtern, wirklich Buchstaben inklusive Leerzeichen) nennen. Auch das hilft Etsy dabei dein Produkt zu identifizieren und dies den "richtigen" Kunden zu zeigen. 

Etsy SEO der erste Abschnitt

Achte an dieser Stelle unbedingt darauf, dass du kein "Keyword-Stuffing" betreibst, das heißt, achte darauf, dass du dein Hauptkeyword nicht unnötig oft und ohne Zusammenhang im Text verwendest, nur um es zu verwenden. Nutze es natürlich, am besten einmal zu Beginn und einmal zum Ende deines Textes.

Es ist aber definitiv eine gute Idee dein Produkt ausführlich zu beschreiben. Ein klitzekleiner Text wird Etsy nicht helfen und deinen Kunden schlimmstenfalls verwirrt zurücklassen.

Produktkeywords

Etsy gibt dir die Möglichkeit bis zu 13 Produktkeywords zu jedem Produkt hinzuzufügen. Hier solltest du nicht unbedingt für jedes Produkt dieselben Metadaten verwenden. Je einfallsreicher du hier bist, desto mehr stichst du heraus. Denn so hat dein ganzer Shop mehr Suchbegriffe, zu denen er gefunden werden kann. Gerade zu Beginn ist dies nicht unwichtig. Stell dir vor, wie viele Produkte auf Etsy gelistet sind. 

Je mehr Suchbegriffe du hier abdeckst, desto öfter hast du die Möglichkeit gefunden zu werden. Daher ist es auf jeden Fall eine gute Idee zu variieren. Setze dein Hauptkeyword ebenfalls in die Tags ein.

Etsy SEO Metatags

Auch hier kann dir Marmalead helfen. Denn Marmalead ist eine Suchmaschine, die speziell für Etsy Verkäufer entwickelt wurde. Während du hier im Google Keywordplanner eher Keywords findest, die Kunden nutzen, um Informationen zu suchen, erwischt du bei Marmalead Keywords, bei denen Kunden schon im "Kaufmodus" sind. 

Bullet Points in deiner Produktbeschreibung

Es ist ebenfalls immer eine gute Idee, den Kunden genau wissen zu lassen, was er für sein Geld bekommt. Ist dies nicht 100% deutlich, wird er sich wohlmöglich einen anderen Shop suchen und dort sein Geld ausgeben. 
Es lohnt sich also Zeit und Mühe in die Beschreibung deiner Produkte zu investieren. Leider erlaubt Etsy die Formatierung des Textes nicht uneingeschränkt. Daher müssen wir hier etwas kreativ vorgehen.
Um eine Liste in meinem Text zu haben, nutze ich "*" (Sternchen), so sind die einzelnen Reihen klar abgegrenzt.

Natürlich kannst du noch einiges mehr für dein Etsy SEO tun. Darauf werde ich auch noch in weiteren Artikeln ausführlich eingehen. Schließlich gilt auch hier: Einmal erstellt, ist deine Produktbeschreibung "für immer" gültig. 
Schon aus diesem Grund lohnt es sich, Mühe in seine Produktbeschreibung zu investieren!

Möchtest du mehr über das Verkaufen von kreativen Produkten lernen? Dann ist der Kurs "Bloggen für Kreative" genau richtig für dich!

Wenn du das Online Lernen erst einmal ausprobieren möchtest, trag dich doch in unseren kostenlosen Kurs "Die Etsy Makeover Challenge" ein. In fünf Lektionen, eine für jeden Tag, zeige ich dir, wie du deinen Etsy Shop aufpolieren kannst.

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Kostenloser Mini-Kurs

Etsy Makeover Challenge

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.