CMDacademy
Mehr Produkte in den Etsy Shop

Füge deinem Etsy Shop mehr Produkte hinzu

In der letzten Woche haben wir ja schon ausführlich darüber gesprochen, wie du deine Produkte bei Etsy einstellen kannst und worauf du achten musst. Diese Woche wollen wir einmal darüber sprechen, warum du deinem Etsy Shop mehr Produkte hinzufügen sollst.

Ja, ich weiß, das Einstellen der Produkte ist schon aufwendig und zu Beginn auch bestimmt nicht einfach - und das Erstellen nimmt natürlich noch mehr Zeit in Anspruch. Du musst nicht nur erst einmal ein Gefühl dafür bekommen, was für die Produktbeschreibung alles wichtig ist. Vielmehr musst du auch noch die richtigen Suchbegriffe herausfinden und wissen, wo du diese hin schreibst. 

Diese Woche kümmern wir uns darum, dass du deinem Etsy Shop mehr Produkte hinzufügen solltest. Wenn dein Shop eine Menge von, sagen wir, 200 Produkten erreicht hat, wird es für dich interessanter. Denn es gilt: Je mehr Produkte du im Shop hast, desto öfter werden diese auch in den Suchergebnissen angezeigt und desto öfter können sie auch gefunden werden.

Mehr Produkte für deinen Etsy Shop

Aber es gibt noch mehr gute Gründe, warum du deinen Shop möglichst häufig "updaten" solltest. Etsy liebt aktive Verkäufer!

Aktive Verkäufer, das sind in den Augen von Etsy die Verkäufer, die regelmäßig neue Produkte einstellen und auch alte Produkte erneuern, werden weiter oben gelistet, wenn Suchanfragen kommen und auch sonst von Etsy bevorzugt behandelt. Das heißt für dich also, dass du erst einmal Zeit in deinen Shop und die Erstellung deiner Produkte investieren musst, damit Etsy auf dich aufmerksam wird. Natürlich kannst du auch auf andere Arten Werbung machen, du bist nicht unbedingt darauf angewiesen, dass Etsy dir Traffic in deinen Shop schickt.

Aber: Etsy kann und sollte für dich eine zusätzliche Traffic Quelle sein. Schließlich will niemand einen Shop besuchen, der mit nur wenigen Produkten gefüllt ist. Stell dir vor, wie es wäre, wenn du in deiner Fussgängerzone einkaufen gehst, einen neuen Shop betrittst und in diesem gerade einmal fünf Produkte zu finden sind. Richtig, dieser würde dich weder überzeugen noch zum Kauf anregen, wenn nicht eines dieser fünf Produkte ein ganz besonderes wäre.

Den Shop gut füllen

Gerade zu Beginn deiner Etsy Karriere sollte also dein Hauptaugenmerk darauf liegen, deinen Shop zu füllen und, wenn du schon dabei bist, solltest du dich um möglichst gute Produktbeschreibungen bemühen. Denn: Jeder Kunde zählt und wenn du deinen Job gut machst, kann Etsy dir auch helfen, Kunden in deinen Shop zu bekommen. Aber, wie gesagt, das funktioniert leider nicht mit fünf Produkten. Je mehr Produkte in deinem Shop sind, desto öfter kannst du gefunden werden.

Variiere deine Suchbegriffe

Achte auch unbedingt darauf, dass deine Suchbegriffe variieren. Im schlimmsten Fall bist du sonst dein eigener Konkurrent. Hier einmal ein Beispiel aus unserem Shop "LivingForMondays", indem wir Druckvorlagen für Bullet Journal verkaufen. Ich habe diesen Shop "live" für unseren Kurs "Bloggen für Kreative" erstellt, daher wirst du dort (noch) nicht sehr viele Verkäufe vorfinden. Aber, du kannst schon sehen, dass die SEO Optimierung in die richtige Richtung führt.

Bullet Journal Bücherregal

Die Produkte im Shop ähneln sich natürlich. Wenn du digitale Produkte für "Bullet Journal" verkaufst, werden sich die Suchbegriffe logischerweise ähneln, schließlich kann man das Rad nicht für jedes Produkt neu erfinden. Aber man kann durchaus variieren. So steht dieses ausdruckbare Bücherregal zwar für Suchbegriffe wie "Bullet Journal" oder "Bujo" aber du kannst natürlich auch noch spezielle Suchbegriffe hinzufügen. In diesem Fall sind das vielleicht Bücherregal oder Leseliste oder ganz Allgemein "ausdruckbares PDF"

Wichtig ist, dass du hier variierst und die Suchbegriffe nicht per "copy und paste" einfügst sondern an dein Produkt anpasst. 

So hast du den Vorteil, dass du ganz mühelos für weitere Suchbegriffe rankst.

Wenn du dies nun für mehrere 100 Produkte machst, kannst du dir wahrscheinlich schon vorstellen, dass dies zu mehr Verkäufen führen wird. Aus diesem Grund ist es alleine schon 

Das Bullet Journal Bookshelf findest du hier

wichtig, dass du deinen Produktbeschreibungen deine Aufmerksamkeit widmest und viele Produkte in deinen Etsy Shop einstellst.

Willst du mehr über den Verkauf von Produkten bei Etsy erfahren? Dann schau dir unseren Kurs "Bloggen für Kreative" einmal genauer an!

Natürlich kannst du dir auch erst einmal unseren kostenlosen Kurs, die "Etsy Makeover Challenge", ganz kostenlos und unverbindlich ansehen. 

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Kostenloser Mini-Kurs

Etsy Makeover Challenge

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.