CMDacademy
Spreadshirt

Geld verdienen mit Spreadshirt, T-Shirts selber gestalten

In unserer Serie "Geld verdienen im Internet" haben wir uns ja schon angesehen, wie du mit Etsy und auch mit einem Online Kurs Geld verdienen kannst. Immer ganz ohne Startkapital. Eine weitere Möglichkeit ist, einen ​Shop auf Spreadshirt* zu eröffnen. 

Viele, vor allem junge Mädchen, träumen davon Modedesignerinnen zu werden. Nun, es war noch nie so einfach. Auch den Spreadshirt Shop gibt es völlig kostenlos. Sobald du dich angemeldet hast, kannst du auch schon loslegen.

Was ist Spreadshirt?

Auf Spreadshirt kannst du deine eigenen Designs hochladen und daraus T-Shirts, Pullover, Hoodies, Babybekleidung, Accessories sowie Handy- und Tabletthüllen erstellen lassen. Natürlich kannst du diese auch "nur" für dich selbst erstellen. Wenn du deine Designs aber verkaufst, bekommst du von Spreadshirt dafür Geld, dass du dein Design zur Verfügung stellst. 

Du kannst natürlich ganz viele Designs zur Verfügung stellen und Spreadshirt kann daraus für dich die unterschiedlichsten Produkte erstellen. Hier mal ein Screenshot von der Homepage, weil das gut erklärt, was Spreadshirt* dir bietet:

Spreadshirt

In diesem Fall zeichnest du etwas (du kannst dein Design natürlich auch direkt am Computer erstellen), digitalisierst es und bietest damit die verschiedensten Produkte an - vom T-Shirt bis zur Tasse. Klasse, oder?

Wie funktioniert das Geschäft auf Spreadshirt?

Das kannst du natürlich, je nach Produkt, ganz unterschiedlich handhaben. Bei dem oben gezeigten Beispiel zeichnest du etwas, scannst es und digitalisierst es zum Beispiel in einem Vektorprogramm wie Adobe Illustrator. So steht dir das Design zur Verfügung und du kannst es für die unterschiedlichsten Produkte nutzen.

Dazu musst du die verschiedenen Produkte auf Spreadshirt nicht erst kaufen und dann in deinen Shop einstellen. Alles wird digital gemacht, das heißt, dass deinem Kunden  mit Hilfe deines Designs gezeigt wird, wie es auf Tasse, T-Shirt oder Babykleidung aussieht. Dein Kunde wählt dann, was er haben möchte und kauft sich das Produkt.

Wenn dein Design verkauft wird, bekommst du genau dafür Geld. 

Was du benötigst...

Kein Geschäft funktioniert ohne eine Fähigkeit. Natürlich kann es sein, dass du dir zunächst ein paar Fähigkeiten in Adobe Illustrator oder Photoshop aneignen musst, bevor es losgeht. 

Vielleicht kennst du dich aber bereits im Design gut aus? Dann ist diese Erstellung eins digitalen Produkts für dich fast Formsache und eine tolle Möglichkeit ganz ohne jegliches Eigenkapital Geld im Internet zu verdienen.

Als Einstieg empfehle ich dir hier unseren Kurs "Digitale Produkte erstellen", er hilft dir einen Überblick zu bekommen und bietet dir noch weitere Kenntnisse, wie du eigene Produkte, nicht nur für Spreadshirt, erstellen kannst.

Was du nicht benötigst...

Du brauchst weder Eigenkapital noch musst du deine fertigen Produkte selber verschicken. Das alles übernimmst Spreadshirt für dich. Sobald ein Produkt bestellt wird, druckt ​Spreadshirt* dein Design auf den Artikel, verschickt ihn an deinen Kunden und übernimmt Verpackung und Risiko. Genial, oder? Selbst, wenn die Kunden das T-Shirt zurücksenden, hast du nichts damit zu tun.

Deine Designs vermarkten

Nach eigenen Angaben hat Spreadshirt täglich 110.000 Besucher und damit auch eigentlich genug Kunden. Dennoch ist es natürlich eine gute Idee, wenn du deine eigenen Produkte vermarktest. Warum auch nicht? Schließlich: Mehr verkaufen geht immer, nicht wahr?

Gerade bei visuellen Produkten wie T-Shirts oder Handyhüllen ist es eine gute Idee diese auf den Social Media Kanälen zu zeigen. Wenn du deine selbsterstellten Designs auf Pinterest, Instagram und Co. deinen Fans zeigst, hast du natürlich sehr viel größere Chancen diese auch zu verkaufen. Wenn du dabei Hilfe benötigst, haben wir einige interessante Kurse für dich, einer davon ist "Marketing on a zero Budget". 

Bei allen mit Sternchen (*) versehenen Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du über den Link eines der empfohlenen Produkte kaufst, erhalten wir eine kleine Kommission - ohne Nachteil für dich.

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Jetzt mitmachen!

Kostenloser
Online Kurs

Produkt-rezension schreiben

Trage dich in unseren Newsletter ein

Jetzt mitmachen!

Kostenloser
Online Kurs

Produkt-rezension schreiben

Trage dich in unseren Newsletter ein

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.