CMDacademy

Gesunde Gemüserolle mit Dip

Gesunde und kalorienarme Ernährung ist für mich sehr wichtig geworden. Das war nicht immer so, leider. 

Ich habe immer gerne und gut gegessen und mir auf Grund meiner körperlichen Arbeit auch nicht so viele Gedanken über mein Gewicht machen müssen. Vor einigen Jahren aber hörte das auf. Ich habe das Rauchen aufgegeben und als Ersatz alles in mich reingestopft, was ich finden konnte.

Dann hatte ich eine Rückenoperation, die mich dazu zwang einen Gang zurückzuschalten. Das habe ich dann auch getan und meine Leidenschaft für das Kochen neu entflammen lassen. Tja - und jeder kann sich vorstellen was geschah! Ich habe enorm zugenommen. Die ersten Kilos habe ich gar nicht so registriert, weil, wie gesagt, ich konnte eigentlich immer alles essen. Das schien nun vorbei zu sein. 

Nachdem ich nun 10 kg zugenommen habe, bin ich wild entschlossen mich gesund und kalorienarm zu ernähren. Hier nun eines meiner liebsten Mittagessen. Gesunde Gemüserolle mit Dip. Schnell und einfach zuzubereiten. 


Zutaten für die gesunde Gemüserolle

Zutaten für 4 Personen: 

  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1 Zucchini
  • 3 Eier
  • spoon
    Pfeffer & Salz
  • spoon
    frischer Oregano
  • spoon
    200 g Skyr 
  • spoon
    Bund Schnittlauch
  • spoon
    5 Stiele Petersilie
  • spoon
    Prise Paprika
  • spoon
    Zitronensaft

Zubereitung:

gemüserolle mit dip

Zuerst einmal den Backofen auf Ober- und Unterhitze stellen und auf 180 Grad vorheizen. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen und die Enden abschneiden. Zucchini unter fließendem Wasser säubern. Nun beides mit dem ​Gemüseschneider* raspeln. Das Gemüse mit den Eiern, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken. In eine Auflaufform Backpapier legen und die Gemüse-Eiermasse darin verteilen. Auf der oberen Schiebeleiste ca 25 Minuten backen. 

Für den Dip Skyr in eine Schüssel geben. Schnittlauch und Petersilie waschen und klein schneiden. Alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und einer Prise Paprika herzhaft würzen und abschmecken. 

Nach der Backzeit die Form aus dem Backofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Mit einem Pfannenwender an den Seiten lösen und vorsichtig stürzen. Den Dip auf das Gemüse streichen und gleichmässig einrollen. Sollte noch etwas Dip übrig sein, dann kannst du den zu den gesunden Gemüserollen essen. Das Gericht ist auch mit etwas Roggenbrot ein leckerer Genuss. Wer mag, kann noch einigen Schnittlauchröllcher über das Essen streuen, es dann in gleichmässige Stücke schneiden und genießen. 

gesunde gemüserolle

Alle mit Sternchen (*) versehenen Links sowie Links z.B. zu Amazon auf unseren Pinterest Boards sind Affiliate Links. Ohne Mehrkosten für dich tragen sie bei einem Kauf deinerseits dazu bei, dass wir dir kostenlose Anleitungen und Informationen zur Verfügung stellen können.

Angelika Merl

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Kostenloser

Low Carb Mini-Kurs

low carb minikurs kostenlos

Kostenloser

Low Carb Mini-Kurs

low carb minikurs kostenlos

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.