CMDacademy
Kosmetiksäckchen

Kosmetiktäschchen mit Reißverschluss selber nähen

Ein Kosmetiktäschchen ist ein Muß für jede Handtasche. Aber nicht nur in der Handtasche ist das kleine Täschchen unentbehrlich, sondern auch im Badezimmer. Denn wo sollen sonst die ganzen vielen Kleinigkeiten hin, die Frau so braucht? So ein kleines Täschchen kannst auch du ganz schnell selber nähen. Du brauchst nur 2 Stücke Stoff, einen Reißverschluss und deine Nähmaschine. 

Ein Kosmetiktäschchen nur für dich

Dein ganz persönliches Kosmetiktäschchen kannst du mit oder ohne Kellerfalten nähen. Du kannst statt Reißverschluss auch Druckknöpfe nehmen. Wobei ich finde, daß ein Reißverschluss schon wichtig ist, damit nicht alles in den Weiten einer Handtasche verschwindet. 

Kosmetiktäschchen

Diese Materialien brauchst du für ein Kosmetiktäschchen

Stoffe
Ich habe einen einfarbigen Innenstoff ausgesucht. Du kannst natürlich auch einen gestreiften oder geblümten Stoff für die Innenseite wählen. Hier* findest du eine große Auswahl an Stoffen und auch einen dünnen Vlies* für dein Kosmetiktäschchen.

geschnittener Stoff
Maßband

Metermaß
Ohne Metermaß geht beim Nähen wirklich nichts. Eine preiswerte Auswahl bietet amazon*


Kleine Schneidematte
Vielleicht denkst du, ach so etwas brauche ich nicht? Ich benutze die Schneidematte sehr gerne als zusätzliches Metermaß und auch um den Stoff gerade zu schneiden. Bei der Benutzung eines Rollschneiders ist ein Schneidematte unbedingt nötig, damit du deinen Tisch nicht beschädigst. Eine große Auswahl an verschiedenen Größen findest du hier.

Schneidematte
Handmaß

Handmaß
Ein Handmaß ist super wenn du beim Nähen etwas nachmessen möchtest. Es ist klein und schmal und passt dadurch überall. Hier bekommst du ein neues Handmaß.

Stecknadeln
Stecknadeln sind unentbehrlich. Seit geraumer Zeit gibt es längere Stecknadeln auf dem Markt. Die haben sich als sehr nützlich erwiesen. Ich möchte sie nicht mehr missen. Hier bekommst du jede Länge.

Stecknadeln
Textilmarker

Trick-Marker
Ein Trick-Marker ist deshalb so genial, weil die Striche nach einiger Zeit nicht mehr zu sehen sind. Aber Vorsicht, probiere den Stift zuerst an einer Stelle aus, die man vielleicht nicht sofort sieht. Dieser Trick - Marker von Prym löst sich einfach in Luft auf. Den Marker kannst du
hier bestellen..

Stoffschere
Eine Stoffschere ist genau so wie das kleine Handmaß eine gute Erfindung. Mit dieser kleinen Stoffschere kommst du problemlos in jede Ecke. Die Stoffschere bekommst du hier.

Fadenschere

Wenn du alle Materialien zusammen hast, dann kannst du mit dem Nähen deines Kosmetiktäschchens beginnen. Schneide zuerst die Stoffe in die passende Größe von 22 x 17 cm und auch die Stücke für die Falten in der Größe 15 x 7 cm. Beginne beim Legen der Falten mit dem Stoff, der außen sichtbar sein soll. Die "versteckten" Falten sind erst richtig sichtbar, wenn das Kosmetiktäschchen gefüllt ist.

Kosmetiktäschchen

Angelika Merl

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Pinterest


Partner von CreativeMarket

Powered by Creative Market

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.