Planbar Erfolgreich 2.0

Endlich als Online Coach durchstarten

Einen eigenen Onlinekurs zu erstellen ist eine Herausforderung! Es geht nicht nur um die Erstellung der Videos sondern auch um die Wahl des richtigen Kursthemas, die Planung des Lehrplans und nicht zuletzt den Upload des eigenen Kurses auf die verschiedenen Plattformen. All das und mehr setzen wir in diesem Online Kurs gemeinsam um - Schritt-für-Schritt und leicht nachvollziehbar.

Bezahlung auf Udemy mit Paypal, per Überweisung & Kreditkarte

Planbar Erfolgreich 2.0

Das lernst du in meinem Kurs

"Planbar Erfolgreich 2.0"

Onlinekurse aufnehmen bedeutet eben nicht nur, dass du Videos an deinem Computer aufnimmst. Auch die Erstellung einen gut durchdachten Lehrplans sowie die Evaluierung der Konkurrenz gehören dazu. All das und viel mehr machen wir gemeinsam in diesem Onlinekurs.

Grundlagen schaffen

Zunächst einmal finden wir mit Hilfe einer neuen Brainstorming Methode genau das richtige Thema für deinen Onlinekurs und finden einen Kursnamen, der deine potentiellen Teilnehmer neugierig macht, so dass sie gar nicht anders können als sich sofort einzutragen!

Deinen Onlinekurs einstellen

Jetzt brauchen wir die richtigen Verkaufsplattformen. Stellen wir den Kurs nur in unserer eigenen Schule ein oder bieten wir ihn auch auf anderen Seiten an und, wenn ja, wie kann ich meine Videos und Materialien dort einstellen?

Einen Kursplan erstellen

Die korrekte Erstellung eines Lehrplans auch unter pädagogischen Gesichtspunkten ist nötig, damit dein Onlinekurs schlüssig ist und deinen Teilnehmer zum gewünschten Ergebnis führt. Dieser Teil ist nicht mal eben erledigt aber gemeinsam schaffen wir das.

Die Vermarktung deines Onlinekurses

Einen Onlinekurs zu erstellen ist leider nur die halbe Miete. Danach kommt die Vermarktung! Denn nur, wer möglichen Interessenten von seinem Angebot berichtet, kann auch mit Teilnehmern rechnen. Im letzten Abschnitt gehen wir da erste Schritte gemeinsam.

Erstellen der Materialien für deinen Onlinekurs

Sobald unser Kursplan erstellt ist, stellt sich natürlich die Frage, wie wir die Inhalte umsetzen und welche Mittel wir dafür einsetzen. Dabei ist es nicht nur wichtig die richtige Art der Aufnahme zu wählen sondern eben auch zu entscheiden, ob noch weitere Materialien für das Modul nützlich sind und deinem Teilnehmer helfen können.

Über mich

2009 habe ich bereits meinen eigenen Onlinekurs erstellt. Natürlich gab es damals bei weitem noch nicht die Werkzeuge und die Software, die man heute nutzen kann. Aber mit Hilfe eines Forums hatten wir einen Mitgliederbereich. Dort habe ich anderen Designern gezeigt, wie sie ihre eigenen digitalen Produkte erstellen - auf meiner Scrapbooking Seite. Den Kurs gibt es heute noch, wenn auch in einem ganz anderen Format, und auch heute verdient er noch Geld. Du kannst ihn dir hier einmal anschauen. 
Erst 2014 habe ich dann entdeckt, dass man seine Onlinekurse auch auf ganz anderen, richtig großen Plattformen einstellen kann - und das das ganze natürlich viel professioneller geht. 
In diesem Kurs lernst du ganz genau, wie du eine Kursidee findest, einen Lehrplan erstellst und diesen Kurs dann auf den verschiedenen Plattformen einstellst, so dass er an verschiedenen Orten Geld für dich verdient.


Bezahlung auf Udemy mit Paypal, per Überweisung & Kreditkarte

Monja Wessel

   |     |      |